Sie befinden sich hier:   News

News

31.01.10

Pinguin vermisst

Am frühen Morgen des 31.1. wird seit ca. 2.30 Uhr ein Pinguin vermisst, zuletzt gesehen um 1.04 Uhr (Uhrzeit Bilderstellung laut Kamera) morgens an der Brust bei Ingo Anselm, siehe Foto. Kurz beim Verlassen der Bar wurde das Fehlen des Pinguines mit Schrecken festgestellt. Eine sofort veranlasste Suche (Rundgang  von Karl-Heinz Krampfert zur Bar und Tanzfläche) hatte leider keinen Erfolg.
Wir bitten um sachdienliche Hinweise per eMail und hoffen, den Vermissten bald wieder in unseren Reihen aufnehmen zu können, vielen Dank.